Essence of Heart 2019-2021

2-jähriges Transpersonales Training mit Zentraler–Drama–Arbeit und Holotropem Atmen           

                                                                                                                                            
Leitung:
Dr. Stefan Dressler (und Co-Leiterin Gisela Möhle bei den Seminaren mit Holotropem Atmen)

Termine 2019
06. – 10. November 2019 (1x Holotropes Atmen/TN)

Termine 2020
20. – 23. Februar 2020
25. April – 02. Mai 2020  (Kefalonia, Griechenland – 2x Holotropes Atmen/TN)
09. – 12. Juli 2020
17. – 20. September 2020 (1x Holotropes Atmen/TN)
12. – 15. November 2020

Termine 2021

25. – 28. Februar 2021 (1x Holotropes Atmen/TN)
25.-30. April 2021 (1x Holotropes Atmen/TN)
17.-20. Juni 2021

Die Termine beginnen im Seminarahaus Eulenspiegel/Rottweil jeweils am ersten Tag mit dem gemeinsamen Abendessen um 18.30 Uhr (Gruppenbeginn um 19.30 Uhr) und enden am letzten Tag mit dem Mittagessen gegen 13.30 Uhr.
Im Seminarhaus Trifilli auf Kefalonia beginnen wir am Samstag um 12.30 Uhr mit dem gemeinsamen Mittagsessen (Gruppenbeginn 14.30 Uhr) und enden am Samstag Morgen um 10.00 Uhr (Änderungen vorbehalten – die Seminarzeiten sind den Flugzeiten angepasst)

Orte
Seminarhaus Eulenspiegel bei Rottweil (8 Seminare): www.seminarhaus-eulenspiegel.de
Seminarhaus Trifilli in Lourdata auf der Insel Kefalonia, Griechenland: www.trifilli.com

Für wen
Für alle, die interessiert sind an einem grundlegenden Wandel in gelebten Beziehungen (zu sich selbst, in Partnerschaft und im beruflichen Feld).

Inhalt
Es geht um die vielleicht fundamentalste Frage zum (Über-) Leben heute: Wie geht Verbundenheit, wie geht Herz in Beziehung(en)? Inhalte u.a.: Die Zentrale-Drama-Arbeit: Überwindung von Spaltungen und der Seelenkern. Die Schlüsselrolle der Gefühle zur inneren Freiheit. Der Esel und das Alte System: die Komfortzone und Opfer-sein. Das Herz als das Beziehungsorgan. Essenz des Herzens: „Opfern“ und „Träumen“. Das Herzensprojekt. Die 5 grundlegenden Bewusstseinsmodi und die Ebenen des Herzens. Die Gruppe als Bewusstseinsfeld. Unterstützt wird dieser intensive Prozess u.a. mit 6x Holotropes Atmen.

 

Zertifizierung
Abschlusszertifikat des Internationalen Instituts für Bewusstseinsforschung und Psychotherapie, i.e. IIBP. Für Ärzte und Psychologen: Die Anerkennung für Weiterbildungspunkte bei der Ärztekammer Baden-Württemberg wird beantragt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Dr. Stefan Dressler

Kommentare sind geschlossen